Aktuelles

Weihnachtsmann überrascht DANA Gesellschaft

07.01.2015

Am Vierten Advent luden Jutta Hinrichs, Heimleitung des DANA Pflegeheims Fridastraße, sowie ihr Team die Senioren und ihre Angehörigen zur traditionellen Weihnachtsfeier ein. Der Speisesaal des Hauses präsentierte sich in weihnachtlicher Atmosphäre. Dafür sorgten nicht nur die wunderschönen Dekorationen, sondern auch die mit Stollen, Gebäck und Weihnachtspunsch eingedeckten Tische.

Nach dem süßen Schmaus ging es im Programm der Weihnachtsfeier musikalisch und poetisch weiter. Musiker A. Hans Wisijahn sang mit den Senioren und ihren Gästen zahlreiche bekannte Weihnachtslieder und das Team der Sozialen Betreuung trug Gedichte und Geschichten rund um die Adventszeit vor.

Doch was wäre eine Weihnachtsfeier ohne einen Besuch aus dem hohen Norden. Der Weihnachtsmann besuchte die DANA Gesellschaft und brachte nicht nur das Gedicht „Von drauß´ vom Walde komm ich her“, sondern auch kleine Geschenke mit. Dann machte er sich auf den Weg in die Privaträume, um auch die Senioren, die aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Weihnachtsfeier teilnehmen konnten, zu erfreuen.

Zum Ausklang dieser schönen Feier reichte die hauseigene DANA Küche ein wunderbares Ragout Fin und mit diesem Abendessen verabschiedeten sich Senioren und Angehörige in die Weihnachtsfeiertage.