Aktuelles

Bunte Osterzeit

05.04.2018

Die Osterzeit begann im DANA Pflegeheim Fridastraße mit dem gemeinsamen Dekorieren der Ostersträuße und der Sträucher im Garten mit farbenfrohen Ostereiern.

Am Gründonnerstag lud das Team der sozialen Betreuung in die traditionelle Ostereierwerkstatt. An einer langen Tafel wurden die frisch gekochten Eier mit Kaltfarben bunt gestaltet. Die kreativen Senioren mischten verschiedene Farbtabletten und kreierten so 200 leuchtende Eier in den schönsten Farben.

An den Osterfeiertagen bot das Team der sozialen Betreuung verschiedene Aktivitäten im Gemeinschaftraum an:
Vom informativen Osterquiz, Osterlieder singen bis hin zu Gesprächen über Ostertraditionen und frühere Erlebnisse – jeder Bewohner konnte sich so seine Lieblingsgruppe aussuchen.

Auch jene Bewohner, die den Tagesraum nicht aufsuchen konnten, kamen nicht zu kurz. Sie wurden an den Vormittagen mit Ostergeschichten überrascht. So wurden Erinnerungen geweckt und es ergaben sich entspannte Gespräche.

Am Ostermontag trafen sich die Bewohner und ihre Angehörigen zu einer gemütlichen Kaffeetafel bei köstlicher Torte, wobei viel geklönt und gelacht wurde.