Aktuelles

Spaziergangswochen führen durch die Eilenriede

11.09.2018

Ab dem 20. August machte sich fast jeden Tag eine kleine Gruppe Senioren des DANA Pflegeheims Fridastraße gemeinsam mit den Mitarbeitern der Sozialen Betreuung auf den Weg in die nahegelegene Eilenriede.

Der Weg führte die Gruppen um den Weiße-Kreuz-Platz herum, durch die Friesenstraße und entlang der schönen alten Häuser der Yorkstraße. Am Prinzessinnendenkmal der preußischen Kronprinzessinnen Luise und Friederike ging es hinein in den Stadtwald zum „Milchhäuschen“. Das beliebte Wald-Café trägt seinen Namen, da es 1905 von der Privatmolkerei Miehe hochoffiziell mit Antrag und Konzession als Milchschankhalle eröffnet wurde. Es ist eine feste Größe im Stadtwald und bietet seinen Gästen heute natürlich noch viele andere Köstlichkeiten.

Die DANA-Gruppen ließen sich Kaffee, Cappuccino oder Kakao mit Gebäck schmecken und genossen die schöne Waldluft bei hochsommerlichen Temperaturen. Es ergaben sich interessante Gespräche über verschiedene Erlebnisse in „Hannovers grüner Lunge“. Die Senioren verabschiedeten sich von den freundlichen Betreibern des „Milchhäuschens“ stets mit großer Vorfreude auf den nächsten Besuch.